Das Leben als Escort Dame - Was Sie alles darüber wissen sollten

Wie ist das Leben als Escort Dame? Begleitet man die Kunden nur zum Essen oder auf ein Event? Kann man oder muss man Sex mit ihnen haben? Fragen über Fragen.

BB

von Bell Bennett

13 Minuten Lesezeit

Das Leben als Escort Dame - Was Sie alles darüber wissen sollten

Die Meinungen und Gedanken über den Job eines Escort Modells gehen sehr weit auseinander. Von der Meinung, einfach „nur“ eine teure Prostituierte zu sein, also Geld ausschließlich mit Sex zu verdienen. Bis zum klassischen „Pretty woman“ Vorbild, wo Sie eine Woche lang bei oder mit einem Gast in einem Hotel leben. Sie bekommen teure Anziehsachen geschenkt, gehen auf die Kosten des Gastes shoppen und sie sind die perfekte Partnerin und Begleitung auf Veranstaltungen und bei Besprechungen. Die Realität kann beides und vieles zwischendrin sein.

Als Escort arbeiten, was heißt das überhaupt?

Die Dates, die Sie mit Ihrem Gast haben, werden beginnen bei 2 Stunden, in denen Sie häufig den Gast zu einem Essen oder in eine Bar begleiten. Dann gibt es Buchungen über mehrere Stunden, die z. B. morgens bei einem Frühstück beginnen und abends nach dem Abendessen enden. Natürlich gibt es auch noch Verabredungen, die mehrere Tage oder gar eine Woche andauern. Das sind dann meist Urlaubsbegleitungen und Sie werden mit Ihrem Gast für einen längeren Zeitraum zusammen sein, mit ihm z. B. eine Therme besuchen, Sightseeing-Touren machen oder aber auch in andere Länder fliegen und dort ihren gemeinsamen Urlaub verbringen. Bedenken Sie bei einer Urlaubsbegleitung, dass der Gast im Vordergrund steht. Sie sollten sich daher auf ihn und seine Wünsche einlassen können, egal ob Sie verschiedene touristische Einrichtungen mit ihm besuchen, oder aber auch den ganzen Tag mit ihm am Meer verbringen. Es ist wichtig, sich bewusst zu machen, dass eine Begleitdame bei einer Urlaubsbegleitung 24 Stunden mit dem Gast verbringt. Beginnen Sie mit kürzeren Dates, ein paar Erotik Jobs in Berlin oder bieten Sie ein paar Sexjobs in München an, um zu sehen, ob der Job als Escort Ihnen Spaß und Freude bereitet. Stellen Sie dann fest, dass es Ihnen leicht fällt, sich auf die Gäste, Restaurantbesuche, Hotelübernachtungen und die vielen verschiedenen Persönlichkeiten einzustellen, dann können Sie längerer Buchungen annehmen und den Gast auf seine Reise begleiten.

Das möchte ich auch!

Arbeiten als Escort im Luxus leben

Verdienstmöglichkeiten eines Escort Modells

Sie werden als Escort Dame mehr Geld verdienen als in den meisten anderen Jobs. Je länger Ihre Verabredungen sind und je mehr Dates Sie haben, desto mehr Geld werden Sie verdienen. 3.000 € - 10.000 € pro Monat sind keine unrealistischen Vorstellungen. Nehmen Sie Ihren Job als Escort Dame ernst und treffen Sie regelmäßig Gäste, statt die Escort Begleitung nur als Hobby nebenbei auszuüben, dann ist es leicht möglich, viel Geld als Escort zu verdienen. Wie viel Sie tatsächlich verdienen werden, richtet sich letztlich danach wie oft Sie von den Gästen gebucht werden.  Außerdem gibt es ein paar Kriterien, die Ihnen zu vielen Anfragen und auch Buchungen der Gäste verhelfen werden.

Bewerbe dich unverbindlich

Diese 5 Dinge müssen Sie beachten um als Escort Dame richtig gut zu verdienen

Als Escort arbeiten mit eigenem Auto

1. Mobilität

Die meisten unserer Kunden sind Geschäftsreisende und somit findet ein Großteil der Buchungen in Großstädten, in der Nähe von Flughäfen oder in Städten mit großen Firmensitzen statt. Daher ist es wichtig, dass Sie mobil sind. Gerade bei kurzfristigen Buchungen, wenn der Gast morgens bei der Agentur eine Anfrage sendet, ob Sie ihn in 3 Stunden treffen könnten, ist es wichtig, pünktlich am vereinbarten Treffpunkt zu erscheinen. Wohnen Sie nun ca. 1 Stunde Fahrtzeit mit dem Auto weg, ist es für Sie möglich das Date anzunehmen. Brauchen Sie allerdings für diese Strecke 3 Stunden mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, reicht die Vorlaufzeit nicht aus, um pünktlich und zuverlässig bei Ihrem Termin zu erscheinen. Da gerade Gäste die geschäftlich in der Stadt sind, nur ein bestimmtes Zeitfenster haben, werden sie, statt das Rendezvous zu verschieben, eine andere Dame buchen.

 

2. Flexibilität

Auch hier liegt der Fokus bei spontanen genauer gesagt kurzfristigeren Dates. Wie spontan haben Sie Zeit, wie lange Vorlauf brauchen Sie, um sich für eine Verabredung vorzubereiten und sich fertig zu machen? Wie bereits erwähnt sind die meisten Kunden geschäftlich in einer anderen Stadt und dort im Hotel. Es kann also auch vorkommen, dass ein Geschäftstermin bei dem Gast etwas länger dauert, verschoben wird oder ausfällt. Sind Sie flexibel genug und können auf den Gast warten oder auch das Treffen auf einen anderen Zeitpunkt verschieben, dann wirkt sich das natürlich positiv auf Sie und Ihre Feedbacks aus und Sie werden viele Escort Jobanfragen bekommen. Ist der Kunde zufrieden, wird er Sie auch wieder buchen. Arbeiten Sie nebenher in einem anderen Beruf, ist natürlich auch zu beachten, dass sich die Dates nicht mit Ihren anderen Arbeitszeiten überschneiden.

Übers handy erreichbar sein gehört zum arbeite als Escort dazu

3. Service/Leistung

Bieten Sie sich dem Gast an. Zeigen Sie dem Gast, was an Ihnen besonders ist und warum er gerade Sie buchen sollte. Viele Gäste sehen sich Ihre Vorlieben an und oft sprechen Ihre Bilder auch für sich. Allerdings wissen die Gäste auch genau was sie wollen und Sie haben eine genaue Vorstellung von ihrer Verabredung und auch davon, wie ihr Date im Idealfall beendet werden soll. Daher ist es natürlich wichtig, welche privaten Vorlieben Sie haben. Hat der Gast spezielle Vorstellungen, wie das Date im Idealfall verlaufen soll und die Vorstellungen gehören nicht zu Ihren Leistungen, können Sie nicht an diesen Gast vermittelt werden. Die Mehrheit der Männer sind glücklich verheiratete Ehemänner und suchen gezielt jemanden, der sich um die Dinge kümmert, die dem Gast in seiner Ehe fehlen.

4. Wohnort

Da sich die Fahrtkosten aus Ihrem Wohnort und Ihrem Ziel/Treffpunkt mit dem Gast, berechnen, kann es sein, dass einige Männer es vorziehen Frauen zu buchen, die näher an seinem bevorzugten Treffpunkt leben. So muss der Gast weniger Fahrtkosten bezahlen. Um Sie, auch wenn Sie weit außerhalb wohnen attraktiv zu machen, ist es, wie in den bereits genannten Punkten, wichtig, dass Sie sich den Männern anbieten in Form von gutem Service, Flexibilität und Mobilität. 90 % der Termine werden in den Großstädten wie München, Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Hannover, Hamburg und Berlin gebucht, daher ist die Nähe zu einer dieser Städte, für häufige Buchungen, nicht zu unterschätzen.

In Großstädten kann man gut als Escort arbeiten

5. Aussehen

Last but not least spielt das Aussehen natürlich eine große Rolle. Die Gäste suchen nicht nach einem blonden unnatürlichen Püppchen, sondern eher nach der netten und hübschen Dame von nebenan. Lang sind die Zeiten vorbei, in denen die Männer, Frauen mit riesengroßen Silikonbrüsten wollen und der Trend der Herren geht ganz klar weg von aufgepumpten Brüsten und Lippen, hin zur Natürlichkeit. Weder überschminkte Barbiepuppen noch die ungepflegte Hausfrau sind das Objekt der Begierde, der Männer. Daher ist ein gepflegtes, sauberes und ordentliches Erscheinungsbild das A und O als Escort Dame. Trifft das auf Sie zu, können Sie den Job als Escort Modell sofort ergreifen.

Wie läuft die Bezahlung einer Escort Dame?

Um ein Escort Modell zu werden, sollten Sie auch wissen, wie die Bezahlung abläuft. Der Gast, bezahlt Sie in bar zu Beginn Ihrer Verabredungen, für die gebuchten Stunden inklusive der Fahrtkosten. Wir berechnen bei der Buchung die Fahrtkosten für Sie und teilen dem Mann mit, wie viel er an Sie zu bezahlen hat. Ab einer Anfahrt ab 100 km ist eine Anzahlung bei der Agentur zu leisten. Da wir von jeder Dame eine Geldempfangsvollmacht haben, darf die Agentur die Anzahlung entgegennehmen, die anschließend an Ihr Date an Sie überwiesen wird. Sie haben auch die Möglichkeit, die Anzahlung mit der Vermittlungsgebühr der Agentur zu verrechnen.

Kosten einer Escort Dame

Ein bereits erwähnter Teil der Kosten, die Sie als Escort Dame haben, ist Vermittlungsgebühr an Escort Agentur, diese beträgt zwischen 28 – 30 % Ihres Verdienstes. Bell Bennet High Class Escortservice hat seit über 10. Jahren Erfahrung in der Vermittlung von Escort Damen und ist mit über 1.000 Termine im Monat eine der führenden Begleitagenturen Deutschlands. Sollten Sie persönlich eine teurere Variante wählen, zu Ihrer Verabredung zu kommen, als die Fahrtkosten decken, müssen Sie diese privat bezahlen. Genauso wie in jedem anderen Gewerbe und wie jeder andere Selbstständige müssen, Sie sich als Escort Anmelden und je nach Ihrem Verdienst, auf Ihre Einkünfte Steuern bezahlen. Hierbei kann Ihnen ein Steuerberater weiterhelfen und weitere Auskünfte geben.

Als Escort arbeiten und viele Outfits im Schrank haben

Wie bereite ich mich vor und was brauche ich alles?

Es sollte selbstverständlich sein, dass Sie frisch geduscht, sauber, gestylt und passend gekleidet sind. Fragen Sie bei der Agentur nach, ob über den Kunden etwas bekannt ist und ob er Wünsche geäußert hat. Nach dem Prostituiertenschutzgesetz Paragraf 32 Absatz müssen „Kunden und Kundinnen von Prostituierten sowie Prostituierte dafür Sorge tragen, dass beim Geschlechtsverkehr Kondome verwendet werden.“ Da Escort Damen nach Einführung dieses Gesetzes auch darunter eingestuft werden, sollten Sie für sich und den Schutz des Kunden immer für entsprechende Schutzmaßnahmen sorgen. Kondome in der Tasche sollten daher zur Grundausstattung einer Escort Dame gehören. Auch sexy Dessous und Wechselkleidung sollten zu Ihrer alltäglichen Routine gehören und bei jedem Termin dabei sein. Alles Weitere hängt davon ab, was Ihre Vorlieben sind und ob der Gast spezielle Wünsche an Sie stellt. Wenn Sie Fragen zum richtigen Outfit haben, hilft Ihnen die Agentur gerne weiter.

Was ist die Aufgabe der Escort Agentur?

Die Escort Agentur wird Sie von Beginn Ihrer Entscheidung ein Escort Modell zu werden, bis zum Abschluss eines jeden Dates, begleiten. Nach dem Ihre Bewerbung, mit 4–6 privaten Bildern von Ihnen bei der Agentur eingegangen sind, werden Mitarbeiter mit Ihnen mehrere Gespräche führen. In denen geht es z. B. darum, warum werden wollen und was genau auf Sie zukommt. Sie haben jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen und es sich dann zu überlegen. Haben Sie sich nun dafür entschieden mit der Agentur zusammenzuarbeiten, schickt die Agentur einen Vertrag, den Sie sich sorgfältig durchlesen sollten und dann unterschrieben zurücksenden. Mitarbeiter können bereits dann Ihre Sedcard erstellen und Sie können sofort als Escort Dame Geld verdienen. Nach ca. 2–3 Wochen und einigen Rendezvous, organisiert die Agentur Ihnen ein professionelles Fotoshooting. Bis Sie Ihr Fotoshooting hatten, werden wir auf unserer Homepage, zur Vermittlung Ihre privaten, selbstverständlich anonymisierten Bilder veröffentlichen. Nachdem die Agentur Ihre Bilder von dem Shooting hat, wird ein Mitarbeiter diese anonymisieren und die Agentur beginnt durch online Werbung, die Aufmerksamkeit der Gäste auf Sie zu lenken. Dies bedeutet für Sie noch mal einen großen Anstieg der Anfragen. Die Kommunikation mit dem Kunden läuft ausschließlich über die Agentur. Nachdem der Kunde Sie Telefonisch oder per E-Mail angefragt hat, wird die Agentur Sie kontaktieren und die Anfrage mit Datum und Uhrzeit an Sie weiterleiten. Sie entscheiden, ob Sie die Verabredung annehmen können und wollen. Die Agentur wird dem Kunden dann Ihre Antwort mitteilen und Ihnen die Bestätigung zukommen lassen, ebenso wie eventuelle Wünsche, die der Kunde den Mitarbeitern der Agentur mitgeteilt hat. Bei einem Hotelbesuch wird einer der Mitarbeiter einen Sicherheitscheck machen, um sicherzugehen, dass der Kunde auch wirklich in diesem Hotel eingecheckt hat und erst danach bekommen Sie die Information, dass Sie sich auf den Weg zu Ihrer Verabredung machen können.  Genauso ist das Vorgehen, wenn Sie einen Gast bei sich zu Hause treffen, auch hier wird vorher ein Sicherheitscheck durchgeführt. Vor und nach Ihrem Termin melden Sie sich per Nachricht bei der Agentur an und ab. Das heißt, wir betreuen Sie rund um die Uhr und sind für Sie da, wenn Sie Fragen haben.

„Wie werde ich Escort?“

Sie werden überall im Internet Jobangebote als Escort finden. Bei BB-Escort können Sie sich sofort per WhatsApp unter der +49 157 923 55 388 oder direkt mit einem Klick auf unseren „Casting-Button“ unverbindlich bewerben. Das Einzige, was Sie benötigen, sind 3–4 Fotos von sich (keine Akt-Bilder). Sie haben Lust auf viele kleine Abenteuer und wollen viel Geld verdienen? Dann melden Sie sich bei uns!

Direkt zum Casting

Gäste-Interview

Fisting

Weitere Beiträge

Meditative Masturbation - Was versteht man darunter?

Meditative Masturbation - Was versteht man darunter?

Meditative Masturbation: Steigern Sie Ihr Wohlbefinden durch achtsame Selbstliebe, indem Sie eine tiefere Verbindung zu Ihrem Körper knüpfen – bewusst, sinnlich

von Bell Bennett

14 Minuten Lesezeit

Steuern zahlen als Escort Dame - Wie funktioniert's?

Steuern zahlen als Escort Dame - Wie funktioniert's?

Alles über Steuern für Escort-Damen: Verstehen Sie die Steuerarten, -pflichten und Optimierungsmöglichkeiten für Ihr Escort-Gewerbe

von Bell Bennett

7 Minuten Lesezeit

Die Krankenversicherung als Escort Dame

Die Krankenversicherung als Escort Dame

Alles über Krankenversicherung für Escort-Damen: Wählen Sie zwischen GKV und PKV für optimalen Schutz und finanzielle Sicherheit.

von Bell Bennett

10 Minuten Lesezeit

Bestätige dein Alter

Um Zugang zu Bells Escort zu bekommen, bestätige uns bitte, dass du mindestens 18 Jahre alt bist.

x