Französisch ohne Kondom und welche Konsequenzen das für Escort Kunden und Escort Damen hat

Entdecke die Bedeutung von Sicherheit bei französischer Erotik im Escort: Rechtliche Aspekte, Schutz vor Krankheiten und Konsequenzen bei Missachtung

BB

von Bell Bennett

9 Minuten Lesezeit

Französisch ohne Kondom und welche Konsequenzen das für Escort Kunden und Escort Damen hat

Französische Erotik gehört für die meisten Paare zum Sex dazu. Gerade als Vorspiel wird das Spiel mit dem Mund gerne genutzt, um dem Partner so richtig einzuheizen. Auch Escort Damen genießen es, wenn sie den Kunden oral verwöhnen können. Doch so heiß die Stimmung oft bei einem Escort Date ist, auch bei einem guten Blowjob heißt es „Safety First“. Gerade in der Escort Branche ist der Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten durch ein Kondom sehr wichtig, auch beim Oralverkehr. In diesem Artikel dreht sich alles um die rechtliche Seite und die Konsequenzen für Escort Kunden und Escort Damen, wenn sie Oralverkehr ohne Kondom haben.

Zu den Damen für einen guten Blowjob

Rechtliches

Escort Damen unterliegen rechtlich dem Prostituiertenschutzgesetz kurz ProstSchG, welches im Oktober 2016 verabschiedet wurde. Neben Anmeldepflichten, Sicherheit steht auch der Gesundheitsschutz in diesem Gesetz. Am relevantesten für Escort Kunden und Escort Damen ist § 32 Die Kondompflicht „Kunden und Kundinnen von Prostituierten sowie Prostituierte haben dafür Sorge zu tragen, dass beim Geschlechtsverkehr Kondome verwendet werden.“ Falsch liegt, wer bei Geschlechtsverkehr nur den tatsächlichen Akt bzw. Sex an sich versteht. Vielmehr umfasst Geschlechtsverkehr in diesem Sinne vaginalen, oralen und analen Geschlechtsverkehr. Das Einzige, bei dem keine Kondompflicht besteht, ist der sogenannte Handjob, bei dem die Frau dem Mann ein „runterholt“.

Französische Erotik im Escort

Escort Damen haben für ihre Dates immer ausreichend Kondome bei sich. Oft auch in verschiedenen Größen. Sollten Escort Kunden spezielle Größen benötigen, ist es wichtig, dies der Escort Agentur bereits bei der Buchung mitzuteilen, oder selbst ausreichend Kondome mit sich führen. Alle Escort Damen bei BB Escort bieten den klassischen Blowjob mit Vergnügen an, um Sie so richtig auf Touren zu bringen. Doch nicht ohne Schutz! Die Escort Damen ziehen Ihnen das Kondom so geschickt über, dass Sie gar nicht bemerken eins zu tragen.

Interesse an weiteren Sexpraktiken? Hier gehts weiter!

Französisch im Escort ist nur mit Kondom möglich

Blowjob ohne Kondom mit einer Escort Dame

Sie möchten dennoch Oralverkehr ohne Kondom mit einer unserer Escort Damen? Dann müssen wir Ihnen von der Buchung abraten. Unsere Escort Damen unterliegen dem ProstSchG und halten sich dementsprechend auch an das Gesetz, dem Mann nur mit Kondom ein zu Blasen. Sollten Sie die Escort Dame dazu überreden, oder gar drängen, einen Blowjob ohne Gummi zu vollziehen, darf die Escort Dame das Date sofort abbrechen. Der Abbruch des Dates durch die Escort Dame hat in diesem Fall die Folge, dass Sie trotzdem das komplette Honorar der Escort Dame zahlen. Hat die Escort Dame, wie von unserer Agentur empfohlen, das Honorar bereits erhalten, werden Sie, egal, wie lange das Date bis zu dieser Zeit dauerte, keine Erstattung für die restliche Zeit bekommen.

Konsequenzen bei einem Blowjob ohne Gummi für Kunden

Escort Kunde hat kein Geld dabei

Nicht nur das komplette Honorar ist in diesem Fall zu zahlen, sollte die Dame das Date sofort abbrechen, drohen Ihnen auch ordnungswidrige Konsequenzen. Sollte die Escort Dame Sie anzeigen, kann Ihnen ein Bußgeld bis zu 50.000 € drohen. Die Höhe des Bußgeldes ist abhängig davon, ob der Oralverkehr fahrlässig oder mit Vorsatz begangen wurde. Sollten Sie also die Escort Dame dazu gedrängt oder genötigt haben, so wird dies als Vorsatz gewertet und Sie werden mit einem höheren Bußgeld zu rechnen haben, als wenn Sie fahrlässig im Eifer des Gefechts das Kondom „vergessen“ haben. Neben der Bußgeldstrafe werden Sie bei uns in der Agentur nur noch Damen mit Anzahlung buchen können. Das bedeutet, dass Sie das volle Honorar treuhänderisch an die Agentur vor der Buchung überweisen. Sollten Sie die Dame wieder darauf ansprechen oder sie nötigen Oralverkehr ohne Schutz zu haben, wird die Escort Dame das Date wieder abbrechen und wir zahlen der Escort Dame den vollen Betrag Ihrer Anzahlung aus.

Körperliche Konsequenzen

Der Sinn dieses Gesetzes ist es, sowohl Kunden als auch Escort Damen vor möglichen sexuell übertragbaren Krankheiten zu schützen. Mangelndes Wissen in der Gesellschaft sorgt leider immer wieder dafür, dass viele Menschen glauben, durch oral Verkehr kann man sich nicht mit Syphilis und Co. anstecken. Doch weit gefehlt. Eine Übertragung von Gonorrhoe vom aktiven Part, also der Escort Dame, auf den passiven Part, also auf den Escort Kunden ist nicht ausgeschlossen. Der klassische Herpes Virus, den man oft auf den Lippen sieht, ist besonders ansteckend und kann schnell zu einem Genitalherpes werden. Auch wenn man keinen sichtbaren Herpes an den Lippen hat, kann die Frau Träger des Virus sein und sie bzw. ihr bestes Stück damit infizieren.

Mehr über sexuell übertragbare Krankheiten

Konsequenzen für die Escort Damen

Wie im § 32 des ProstSchG erwähnt, haben „Kunden und Kundinnen Sorge dafür zu tragen“. Tatsächlich hat der Oralverkehr ohne Schutz für die Escort Dame keine rechtlichen Konsequenzen. Doch nur weil es keine rechtlichen Konsequenzen gibt, heißt es nicht, dass sie keine Konsequenzen davon trägt.

Als Escort den Kunden nur mit Kondom verwöhnen

Physische Konsequenzen:

Bisher haben wir sexuell übertragbare Krankheiten nur kurz beleuchtet, aber diese sind der hauptsächliche Grund für die Kondompflicht. Die Kondompflicht schützt Sie und die Escort Dame vor verschiedenen Krankheiten. Ja, es gibt eine Reihe von Krankheiten, die bereits beim Blasen ohne Gummi übertragen werden können. Die wohl bekannteste Krankheit ist hier das HI-Virus. Auch wenn viele der Überzeugung sind HIV ist nicht durch Oralverkehr übertragbar, kann dies unter Umständen dennoch passieren. Gerade wenn der Mann in den Mund der Dame ejakuliert und sie kleine Verletzungen an der Mundschleimhaut hat, kann es zu einer von HIV kommen. Doch dies ist wohl der worst case der sexuell übertragbaren Krankheiten. Eine Infektion mit HPV kann im Genitalbereich Genitalwarzen und Gebärmutterhalskrebs auslösen. Erfolgt die Infektion im Mund- und Halsbereich, steigt das Risiko, an Kehlkopf- oder Mandelkrebs zu erkranken, enorm an. Weitere übertragbare Krankheiten können sein: Syphilis, Gonorrhoe (Tripper) und Herpes.

Psychische Konsequenzen:

Viele unserer Escort Damen sind junge Frauen, Anfang 20. Sie sind leicht zu beeinflussen und auch oft noch unerfahren und trauen sich älteren Männern gegenüber nicht, für sich einzustehen. Oft werden junge Frauen aber auch erpresst, oder so bedrängt, dass sie selbst keine andere Wahl sehen, als den Oralverkehr ohne Kondom zuzulassen. Die Folge dessen, eine junge Dame zu etwas zu zwingen, das sie nicht möchte, kann daher große Auswirkungen auf ihr Selbstwertgefühl und ihr Selbstbewusstsein haben. Frauen, die psychisch nicht besonders stabil sind, können durch den Zwang in eine Depression fallen, beginnen sich selbst zu verletzen oder auch ihr Leben lang Bindungsstörungen zu Männern entwickeln. Oft fällt es diesen Damen schwer, den Job als Escort weiter auszuüben und gerade junge Studentinnen fallen dadurch in ein tiefes finanzielles Loch. Für manche, gerade junge Damen gleicht dies einer Vergewaltigung und die Konsequenzen sind für die Dame ähnlich. 

Was gilt im Escort sonst noch als Tabu?

Neben sexuellen Vorlieben, die der Escort Dame körperlich und psychisch schaden können, wie zum Beispiel Schlagen, Fesseln oder andere Praktiken, die die Escort Dame unterwirft oder demütigt, ist es wichtig, die gegenseitige Anonymität zu wahren und es gilt den eigenen Willen zu Respektieren.

Das bedeutet für Escort Kunden:

  • Die Escort Dame sollte nicht nach ihrer privaten Telefonnummer gefragt werden.
  • Der wahre Name der Escort Dame bleibt geheim.
  • Akzeptieren wenn auf manche Fragen die Escort Dame nicht antworten möchte.
  • Escort Damen werden nicht gestalked, bedroht oder dergleichen.
  • Ein „Nein!“ ist ganz klar ein „Nein!“. Möchte eine Escort Lady etwas nicht, so muss das berücksichtigt werden.

Das bedeutet für die Escort Damen:

  • Die Privatsphäre des Kunden wird gewahrt. Häufig hat man es im Escort mit großen Persönlichkeiten zu tun. Daher ist es wichtig, was beim Escort Date passiert bleibt auch beim Escort Date. Es wird nicht der besten Freundin, dem Partner oder auf der nächsten Feier die Story vom Fußballspieler des FC Bayern und seinen sexuellen Vorlieben geplaudert!
  • Wie auch für die Kunden gilt, die Escort Damen sollten nicht nach privaten Daten des Kunden fragen.
  • Es gibt Fragen, die man als Escort einem Kunden nicht stellt, das ist zum Beispiel der Familienstand oder auch der Beruf. Möchte der Kunde von sich aus darüber reden, ist das Nachfragen selbstverständlich okay.
  • Escort Dame sollte man zu seinem eigenen Schutz und vor dem Schutz des ungeborenen keinesfalls schwanger arbeiten. Besteht eine Schwangerschaft, ist dies umgehende der Escort Agentur mitzuteilen. Immerhin können oben genannte Infektionskrankheiten ein schweres Risiko für das Baby darstellen.

Zu unseren heißen Escort Damen

Sexting

Porta Potties in Dubai

Extrem Fütterung

Weitere Beiträge

Wenn die Escort Dame Ihre Wünsche speziellen ablehnt

Wenn die Escort Dame Ihre Wünsche speziellen ablehnt

Sie haben einen Wunsch an die Escort Dame und die Escort Dame lehnt Ihren Wunsch ab, obwohl Sie es ganz klar kommuniziert haben?

von Bell Bennett

8 Minuten Lesezeit

Warum kommt eine Escort Dame zu spät zu Ihrem Rendezvous?

Warum kommt eine Escort Dame zu spät zu Ihrem Rendezvous?

Escort Damen kommen manchmal zu spät, das kann passieren, aber warum kommen Escort Damen überhaupt zu spät zum Date?

von Bell Bennett

10 Minuten Lesezeit

Wie können Sie sich verhalten, wenn Sie mit der Escort Dame unzufrieden sind?

Wie können Sie sich verhalten, wenn Sie mit der Escort Dame unzufrieden sind?

Optimieren Sie Ihr Escort-Date: Erfahren Sie, wie Sie mit unerwarteten Situationen umgehen und Probleme effektiv lösen können, um Ihre Erwartungen zu erfüllen

von Bell Bennett

8 Minuten Lesezeit

Bestätige dein Alter

Um Zugang zu Bells Escort zu bekommen, bestätige uns bitte, dass du mindestens 18 Jahre alt bist.