Die gesündesten Stellungen bei Rückenschmerzen

Bestimme Sexstellungen sind ideal bei Rückenschmerzen. Wollen Sie gesünderen Sex? Entdecken Sie die Top 3 Stellungen für Ihr Wohlbefinden.

BB

von Bell Bennett

10 Minuten Lesezeit

Die gesündesten Stellungen bei Rückenschmerzen

Haben Sie häufig oder gar permanent mit Rückenschmerzen zu kämpfen? Wurde bei Ihnen sogar ein Bandscheibenvorfall diagnostiziert? Oder erholen Sie sich möglicherweise bereits von einer Bandscheiben-OP? In all diesen Fällen denken Sie vermutlich, dass Sie nun eine ganze Weile auf Sex verzichten sollten – richtig? Nun, weit gefehlt! Es gibt durchaus einige äußerst bequeme und schonende Sexstellungen, die Sie auch bei Rückenschmerzen und sogar postoperativ für sich nutzen können. Wir haben uns bei Forschern, Fachmedizinern und in Kliniken für Sie umgehört, welche Art von Sex Sie selbst mit geschädigten Bandscheiben problemlos praktizieren können! Außerdem erfahren Sie hier, auf welche Stellungen Sie im Sinne Ihrer Rückengesundheit ab sofort definitiv verzichten sollten. Es wäre doch wirklich zu schade, wenn Sie wegen der unangenehm schmerzenden Wirbelsäule langfristig auf die schönste Nebensache der Welt verzichten müssten, oder? Also, legen wir los!

Die drei besten Stellungen bei Rückenschmerzen

Wer unter Rückenschmerzen leidet, hat mit Sicherheit wenig bis gar keine Lust auf Sex. Nicht verwunderlich also, dass laut einer kanadischen Umfrage 84 % aller Männer und 73 % der Frauen, die unter Rückenproblemen leiden, deutliche weniger Geschlechtsverkehr haben. Obgleich es einige Hilfe(-Stellungen) gibt, gibt es leider nicht die ideale Position, die für alle Arten von Schmerzen geeignet ist. Die Kanadier gingen daher einen ungewöhnlichen Weg, um die besten Stellungen für die Schonung der Wirbelsäule zu entdecken. Sie filmten Rückenkranke Paare beim Sex – mit einer Technik, die auch bei Animationsfilmen zum Einsatz kommt. So war es den Wissenschaftlern möglich, genau zu identifizieren, in welchen Positionen das Rückgrat am wenigsten belastet wird.

Probieren sie Sexstellungen bei Rückenschmerzen aus

Ein Mann mit Rückenschmerzen möchte dennoch Sex haben

Paar haben trotz Rückenschmerzen Sex

1. Die Missionarsstellung

Auf Nummer Sicher gehen beide Partner, wenn Sie in der guten, alten Missionarsstellung intim werden. Diese Position ist für Sie und Ihren Schatz nämlich die angenehmste, sobald Ihnen der Rücken zu schaffen macht. Für uns ist auch in keiner Weise nachzuvollziehen, warum diese Stellung als eher langweilig, altbacken oder verschämt betrachtet wird. Wir sehen definitiv die gegenteiligen Aspekte darin: 

Sie sehen Ihrem Schatz in die Augen und können ganz genau beobachten, wie sehr er oder sie das Liebesspiel genießt. Außerdem sind in der Missionarsstellung durchaus Variationen möglich! Unterstützen Sie Ihre Frau beispielsweise mit einem zusätzlichen Kissen unter dem Rücken – das entlastet ihre Wirbelsäule und der Blick auf die Brüste wird aus Ihrer Perspektive sogar besser. Weiterhin kann die Liebste ihre Beine entweder ausstrecken, anwinkeln oder sogar nach oben Richtung Kopf heben. Das führt zu verschiedenen Intensitäten und Winkeln des Eindringens und macht sicherlich beide so richtig heiß! 

Von Rückenschmerzen geplagte Männer können sich in dieser Position wahlweise mit durchgedrückten Armen oder aber auf den Unterarmen abstützen. So genießen Sie beide Ihre Intimität in vollen Zügen, ohne im Anschluss auf Schmerzmittel oder Massagen angewiesen zu sein. Auch längere Pausen zwischen zwei „Nümmerchen“ gehören mit der bequemen Missionarsstellung meist der Vergangenheit an! Achten Sie bitte trotzdem darauf, sich nicht zu verausgaben. Gerade wenn Sie frisch operiert sind, sollten Sie auf besonders feste Stöße oder das starke Anheben der Beine verzichten. Gleichzeitig sollte der Oberkörper des Mannes hier nicht zu sehr aufgerichtet sein oder der Rücken nicht durchgebogen werden. Denn auch wenn die Missionarsstellung rückenschonend ist, eine gewisse Belastung wirkt hier trotzdem auf die Wirbelsäule – sowohl bei Männern als auch bei Frauen. Lassen Sie es lieber etwas langsamer angehen und genießen Sie die zärtliche Zweisamkeit wie beim ersten Mal!

Probieren Sie die Rückenschonende Missionarsstellung aus!

2. Der Doggy-Style

Doggy-Style oder auch „a tergo“-Sex (lateinisch für „hinterrücks“, genauer gesagt „von hinten“) genannt, ist in einer bestimmten Stellung für sie und ihn recht bequem. Doch nicht nur das: diese Position belastet das Rückgrat außerdem nur wenig. Allerdings gilt es auch hier, ein paar Punkte zu beachten, damit diese Sexstellung selbst bei häufig auftretenden Rückenschmerzen problemlos umgesetzt werden kann. 

Besonders empfehlenswert ist es beispielsweise, wenn beide Partner vor dem Bett knien – auf einer weichen Unterlage natürlich. So kann die Frau ihr Becken im rechten Winkel nach vorne beugen und den Oberkörper bequem auf der Matratze ablegen. Der nah hinter ihr kniender Mann kann seinen Oberkörper entweder auf dem Rücken seiner Liebsten ablegen, oder aber mit geradem Rücken aufrecht bleiben. 

Die Doggy-Style Stellung ist gut bei Rückenschmerzen

Der sichere und rückenfreundliche Halt ergibt sich durch die gespreizten Unterschenkeln auf dem Boden und das Festhalten am Becken der Partnerin. Klingt verführerisch, oder? Nun sollten Sie sich jedoch trotzdem nicht gleich allzu wild bewegen. Denn sowohl das besonders feste Zustoßen des Mannes als auch das Entgegenrecken des weiblichen Beckens würden diese Position für Bandscheibenpatienten eher untauglich machen. Sanfte, rhythmische Bewegungen oder das leicht kreisende Becken beider Partner führen ebenfalls zu harmonischem und intimen Sex – ganz ohne böses Erwachen am nächsten Morgen. Wenn Ihre Partnerin keinerlei Probleme mit der Wirbelsäule hat, können Sie es auch mit dem Doggy-Style auf dem Bett versuchen. Sie sollten jedoch immer auf einen recht stabilen Untergrund achten, um die untere Wirbelsäule nicht zu sehr belasten. Bei der Variante auf dem Bett ist es daher hilfreich, den Oberkörper der Frau mit mehreren Kissen zu unterlegen. So vermeiden beide Partner zu starke Krümmungen des Rückens und Schmerzen nach dem Doggy Sex.

Ein Escort Date trotz Rückenschmerzen

3. Im Stehen

Ja – auch Sex im Stehen ist wohltuend für die Wirbelsäule und bei Rückenschmerzen gut geeignet. Tatsächlich geht es hier sogar um zwei verschiedene Sexstellungen, je nachdem welcher Partner mit Bandscheiben-Problemen zu kämpfen hat.

Gut für die Frau

In diesem Szenario stehen beide Partner. Die Dame lehnt sich leicht nach vorne und stützt sich mit den vor der Brust gekreuzten Unterarmen auf einer festen Unterlage ab. Diese sollte in etwa auf Brusthöhe der Frau liegen, weswegen sich ein breites Regal oder eine Esstheke hier bestens eignen. Sie lehnt sich nun leicht nach vorne, während der Mann von hinten in sie eindringen kann. Die Bewegungen sollten hier einzig und allein vom Mann ausgehen und wiederum nicht zu fest ausfallen. Wenn der Herr auf einen geraden Rücken achtet, ist diese Position für ihn nicht allzu anstrengend und beide können sich voll aufs schmerzfreie Genießen konzentrieren. 

Gut für den Mann

Eine besonders schonende Haltung für Männer mit schmerzendem Rücken klingt zunächst nach Entlastung für die Frau. Denn sie liegt mit dem Oberkörper auf einer erhöhten, festen Unterlage, während der Mann steht. Bei dieser Sex-Variante im Stehen ist es demnach notwendig, einen Tisch oder auch die Küchenarbeitsplatte kurzerhand zum Sex-Hilfsmittel zu erklären. 

Die Dame liegt also gut gestützt mit dem Rücken auf dieser erwählten festen Oberfläche. Ihr Becken steht etwas über die Kante der Unterlage hinaus und sie umschlingt die Hüften des Mannes mit ihren Beinen. So kann er ganz gerade stehen, aber gleichzeitig schön tief in seine Angebetete eindringen. Achtung: bitte bewahren Sie Haltung! Denn, nur wenn der Mann auf einen geraden Rücken achtet, kann Sex in dieser Position ohne Schmerzen ausgekostet werden. Übrigens mögen viele Menschen diese Stellung auch deshalb so gerne, weil der veränderte Winkel für beide Partner interessant ist. Dieser tolle Ausblick mildert die Schmerzen gleich doppelt. 

Welche Stellungen Sie keinesfalls probieren sollten

Grundsätzlich ist es empfehlenswert, Positionen, die mit starker Belastung, intensiven Bewegungen oder dem Verdrehen des Rückens verbunden sind, aus dem Repertoire der Sexstellungen zu streichen. Konzentrieren Sie sich lieber ausgiebig auf das Vorspiel mit ihrem Schatz, das intensiviert nämlich sowohl die Liebe als auch die Lust. Denn nachgewiesener Maßen steigert sich die Erregungskurve hauptsächlich während des Küssens und Streichelns vor dem eigentlichen Akt. Folgende Stellungen sollten Sie beim Geschlechtsverkehr definitiv auslassen, wenn Sie auf Ihre Rückengesundheit achten (müssen):

Trotzdem ein Liebesleben trotz Rückenschmerzen

  • Die meisten Menschen denken, die Löffelchenstellung sei die gemütlichste von allen. Leider ist dem ganz und gar nicht so. Obwohl es auf den ersten Blick so scheint, weil Sie und Ihr Partner ja komplett abgestützt auf der Seite liegen, freut sich der Rücken hier keineswegs. Sowohl Frau als auch Mann müssen ihre Becken dem Partner hierbei vermehrt entgegendrücken – was stark zulasten der unteren Wirbelsäule geht.

  • Sex im Stehen ist absolut hot! Aber egal, wie federleicht Ihre Herzensdame auch sein mag – auf Ihren Hüften allein sollten Sie sie besser nicht tragen. Das belastet die Lendenwirbel wirklich sehr und führt unweigerlich zu stärkeren Schmerzen. Für die richtigen Stellungen bei Rückenschmerzen finden Sie oben die perfekten Anregungen und Tipps.

Wie Sie sehen, gibt es absolut keinen Grund, bei Rückenschmerzen auf Geschlechtsverkehr zu verzichten. Es geht vielmehr um die Frage nach dem „Wie“ als darum, ob es überhaupt noch möglich ist. Daher der allgemeine Ratschlag: Verzichten Sie auf zu viel Anstrengung, Gewicht und Drehungen. Genießen Sie stattdessen ihre Zweisamkeit – dann werden Sie auch mit einem Bandscheibenvorfall noch reichlich genussvolle Stunden der Intimität genießen. Versprochen!

Penis Fit halten

Was ist ein Fetisch?

Weitere Beiträge

Erotische Hypnose - Lustvoll oder Humbug?

Erotische Hypnose - Lustvoll oder Humbug?

Beim Stichwort Hypnose haben die meisten von uns fremdgesteuerte Zombies vor Augen, aber Hypnose ist so viel mehr! Neugierig?

von Bell Bennett

13 Minuten Lesezeit

Sex mit Buttplug: Die besten Tipps für das anale Vergnügen

Sex mit Buttplug: Die besten Tipps für das anale Vergnügen

Entdecke die Welt des Buttplugs: Vorbereitung, Einsatzmöglichkeiten und Pflegetipps. Lerne, wie Escort Damen helfen können, anale Fantasien auszuleben.

von Bell Bennett

14 Minuten Lesezeit

ASMR-Sex ist heiß - wie leise Töne uns erregen

ASMR-Sex ist heiß - wie leise Töne uns erregen

Escort und ASMR passen nicht zusammen! Oder vielleicht doch? Wie uns leise Töne heiß machen und erregen.

von Bell Bennett

13 Minuten Lesezeit

Bestätige dein Alter

Um Zugang zu Bells Escort zu bekommen, bestätige uns bitte, dass du mindestens 18 Jahre alt bist.

x