Nacktputzen - Warum Mann oder Frau gerne mal nackt zu Hause putzen sollte

Warum sollte ich nackt putzen? Vielleicht genießen Sie beim Nacktputzen die Freiheit oder Sie verführen jemand dabei. Doch was, wenn die Nachbarn es sehen?

BB

von Bell Bennett

7 Minuten Lesezeit

Nacktputzen - Warum Mann oder Frau gerne mal nackt zu Hause putzen sollte

Für viele ist der tägliche Hausputz eine echte Qual, andere sehen Ihn als Passion. Egal welcher Typ Sie oder Ihre Frau nun sind, die tägliche Reinigung im Haus muss sein! Gehören Sie aber zu denen, für die es eher ein notwendiges Übel, statt echter Freude ist, haben wir hier eine Möglichkeit für Sie, das Putzen wirklich aufregend zu gestalten. Die Rede ist vom Nacktputzen. Lassen Sie doch einfach mal die Hüllen fallen und putzen Sie, wie Gott Sie schuf- nackt! Der putzende Part ist Ihre Frau, dann schlagen Sie ihr doch mal vor, nackt zu putzen. Sie werden den Anblick besonders erotisch finden und Ihr Partner fühlt sich durch Ihre Blicke attraktiver. Außerdem kann man die Gelegenheit ja gleich einmal nutzen und den frisch geputzten Esstisch gemeinsam zu „beschmutzen“, um ihn dann och einmal zu putzen.

Was ist Nacktputzen?

Die Phrase nackt putzen sagt eigentlich schon alles, was sich dahinter verbirgt. Es geht im Großen und Ganzen darum, dass Mann oder Frau irgendetwas putzt und dabei nackt ist. Ob es nun die eigene Wohnung, die Wohnung des Partners, die Fenster oder Dinge wie Schuhe, Stiefel und Co. sind bleibt erst einmal der Fantasie überlassen. Das klassische nackt Putzen in den eigenen 4 Wänden kann zur Lustgewinnung beider Partner vollzogen werden. Hier gibt es selten Bestrafungen und meist endet es bei einer Nummer zwischen den Sofakissen oder im ungemachten Bett. Einige Männer und Frauen, putzen gerne nackt, um dadurch Aufmerksamkeit zu erregen, oder weil sie sich gerne frivol zeigen. Diese Menschen putzen dann nackt die Fenster, oder ihre Küche, obwohl sie wissen, oder gerade, weil sie wissen, dass sie von anderen beobachtet werden. Dieser Kick macht den besonderen sexuellen Reiz und die Reaktionen Anderer turnt sie an.

Ist man ein Voyeurist wenn man zusieht? Allerdings wird das Nacktputzen auch häufig im BDSM Bereich eingesetzt, um so den devoten Partner zu erniedrigen und gegeben falls auch bestrafen zu können. Auch der Devote Partner zieht aus dem nackt Putzen seine Befriedigung, in dem er so eine zeige Freudigkeit und seine eventuell vorhandene exhibitionistische Veranlagung zeigen kann.  Das reine Putzen steht hier nicht im Vordergrund, sondern es ist ein Teil eines Rollenspiels zwischen dem devoten und dominanten Partner. nacktputzen ist sexy und heiß genau wie dieser Mann

Was ist ein Putzsklave?

Das Putzen reine Frauensache ist, ist längst überholt. So können sowohl Frauen als auch Männer putzen. In der BDSM Szene ist dann meist von einem Putzsklaven die Rede. Hierbei kann es sich um eine devote Dame handeln, die für einen dominanten Herrn putzt, oder auch ein devoter Herr, der für seine Domina bzw. Herrin putzt. Der Putzsklave kann dabei komplett nackt sein, oder auch mit einem auffallend reizendem Kostüm. Für Damen sind diese Kostüme meist sehr eng geschnitten, zeigen viel Ausschnitt und haben sehr kurze Röcke. Aber auch Lack, Leder und Latex Dessous können die Damen tragen. Männer können natürlich zur Erniedrigung auch das, für Frauen gedachte, Kostüm anziehen oder auch in speziellen Lack, Leder oder Latex Dessous putzen. An und für sich gibt es keine Regeln für den Dresscode und jeder kann seine Vorstellungen gemäß dem Rollenspiel umsetzen.

Das Beste ist allerdings, wenn sich die Bekleidung relativ schnell ausziehen lässt, denn meistens bleiben das Kostüm oder die Dessous nicht lange angezogen. Dann gehören Utensilien aus der BDSM Szene mit dazu. Sollte der Devote Partner nicht „ordentlich“ genug putzen, so obliegt es dem Dominanten Part, ihn zu bestrafen. Dazu kann eine Gerte, ein Flogger oder andere Elemente aus der BDSM-Szene genutzt werden.

Für eine Domina nackt putzen!

Diese Regeln sollten Sie einhalten

Grundsätzlich gilt beim Nacktputzen „alles kann, nichts muss!“. So sind die Regeln in Ihren eigenen 4 Wänden mit Ihrem Partner zu besprechen. Was möchten Sie und was möchte Ihr Partner und vor allem, was möchten sie beide nicht. So kann Ihr Partner zwar nackt putzen, weil es einen schnell zum Schwitzen bringt zu putzen, aber eben auch tatsächlich nur putzen wollen. Mit dem Ziel, danach eine saubere Wohnung zu heben. Andere möchten durch das aufreizende Putzen vor dem Partner neuen Schwung in die Beziehung bringen und das Sexleben anheizen. Also sprechen Sie miteinander über die Wünsche des jeweils anderen. Im Falle des devoten Putzens ist ebenfalls erlaubt, was beiden gefällt. Oft wird ein Sklavenvertrag zwischen dem Sub und dem Dom geschlossen, um ganz klar festzuhalten, was einem gefällt und was nicht. Außerdem werden hier Safe Wörter festgelegt, um das Rollenspiel sofort beenden zu können. So kann es zum Beispiel sein, dass bereits im Voraus festgelegt wurde, dass es hier nicht zu sexuellen Handlungen zwischen Sub und Dom kommt.

Wo kann man überall nackt putzen?

Theoretisch kann man in seinen eigenen 4 Wänden immer und überall nackt putzen. Natürlich sollte man bedenken, bei neugierigen Nachbarn, gesehen zu werden und nicht nur einen Zuschauer zu haben. Parktisch kann es allerdings trotzdem in einer Anzeige enden, wenn andere sich durch die Nacktheit belästigt fühlen. Wichtig ist hier dann das Motiv der Nacktheit. Sind Sie oder Ihr Partner nackt, um einander heiß zu machen oder eben um nackt zu putzen, ist keine exhibitionistische Handlung nachzuweisen und Sie haben nichts zu befürchten. „Winken“ Sie mit Ihrem besten Stück der schockierten Nachbarin dann noch zu, kann das als exhibitionistische Handlung angesehen werden und ist eine Ordnungswidrigkeit. Als Putzen Sie lieber nackt bei geschlossenen Vorhängen ausschließlich für Ihren Partner oder die Partnerin. Auch einige BDSM Häuser bieten Ihnen den „Sicheren Rahmen“ dort mit Ihrer Domina oder Ihrer Sub das devote nackt Putzen zu praktizieren.

Auch auf das nackte Putzen Ihres Autos auf offener Straße oder gar einem Waschplatz sollten Sie verzichten. Nutzen Sie dafür lieber die geschlossene Garage oder die nicht von außen einsichtige Einfahrt Ihres Hauses. Sie können natürlich auch kurze und knappe Höschen etc. anziehen, erotisch: Ja! Komplett nackt: Nein! So laufen Sie auch keine Gefahr, eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses zu kassieren.  Achtung! Nicht überall ist das Waschen des Autos auf dem privaten Grundstück erlaubt.  

Mehr zum Thema Exhibitionismus

Nacktputzen und BB Escort

Sie denken sich jetzt, dass nackt Putzen und der Escort nicht allzu gut zusammenpassen, aber wir belehren Sie gerne eines Besseren. Viele der Damen bei BB Escort bieten Rollenspiele an und gerade die Fetisch Damen besuchen gerne ein BDSM Studio mit Ihnen oder Sie zu Hause, während Sie Ihre devote Seite beim Putzen zeigen können. Lassen Sie sich von einem Kollegen aus dem BB Escort Team beraten und finden Sie die perfekte Dame für Ihr „sauberes Vergnügen“.

Fahrtkosten der Escort Damen

Pornodarstellerinnen Verdienst

Was bedeuten die häufigsten Sexträume?

Weitere Beiträge

Erotische Hypnose - Lustvoll oder Humbug?

Erotische Hypnose - Lustvoll oder Humbug?

Beim Stichwort Hypnose haben die meisten von uns fremdgesteuerte Zombies vor Augen, aber Hypnose ist so viel mehr! Neugierig?

von Bell Bennett

13 Minuten Lesezeit

Sex mit Buttplug: Die besten Tipps für das anale Vergnügen

Sex mit Buttplug: Die besten Tipps für das anale Vergnügen

Entdecke die Welt des Buttplugs: Vorbereitung, Einsatzmöglichkeiten und Pflegetipps. Lerne, wie Escort Damen helfen können, anale Fantasien auszuleben.

von Bell Bennett

14 Minuten Lesezeit

ASMR-Sex ist heiß - wie leise Töne uns erregen

ASMR-Sex ist heiß - wie leise Töne uns erregen

Escort und ASMR passen nicht zusammen! Oder vielleicht doch? Wie uns leise Töne heiß machen und erregen.

von Bell Bennett

13 Minuten Lesezeit

Bestätige dein Alter

Um Zugang zu Bells Escort zu bekommen, bestätige uns bitte, dass du mindestens 18 Jahre alt bist.

x