Analsex - ein absolutes No Go oder heißes Liebesspiel?

Analsex oder Analverkehr ist schon lange keine Praktik mehr nur unter Männern. Verwöhnen des Anus und der Prostata ist für jeden ein prickelndes Erlebnis!

BB

von Bell Bennett

11 Minuten Lesezeit

 Analsex - ein absolutes No Go oder heißes Liebesspiel?

Analverkehr oder auch Analsex ist in unserer heutigen Gesellschaft immer noch ein Tabuthema und wird nur hinter vorgehaltener Hand oder in geschlossenen Schlafzimmer besprochen, das zeigt auch das Code-Wort für Analsex „Griechischer Sex“ oder „Griechischer Verkehr“. An dem Thema Analsex ist weder etwas Verwerfliches, noch etwas Schmutziges dran. Der Ausspruch „griechischer Verkehr“ kommt auch nicht ohne Grund, oder wurde zufällig erfunden, denn schon im alten Griechenland war der Analsex etwas Natürliches und auch sogar angesehenes. Er wurde nicht nur in heterosexuellen Betten praktiziert, sondern auch im Homosexuellen Betten, was zeigt, dass die alten Griechen wesentlich offener und toleranter waren, als es heute einige sind. Warum anal Verkehr das Sexleben bereichert liegt ganz klar auf der Hand. Sowohl Mann als auch Frau können sehr intensive Orgasmen erleben, wenn sie anal penetriert werden, da rund um den Anus und auch im Enddarm sehr viele Nervenenden liegen, die dann stimuliert werden.

Zu den heißen Escort Damen

Dame kniet auf dem Boden, bereit für Analsex

Analsex für Anfänger

Das erste Mal anal Sex sorgt oft dafür, dass sowohl Frau als auch Mann angespannt sind, doch das gilt nicht nur für den ersten Analsex, sondert das gilt wohl immer für das „1. Mal“. Doch das braucht es nicht und das soll es auch nicht! Wichtig ist, dass sowohl Mann als auch Frau beim Analverkehr entspannt sind, beide Spaß daran haben und sich dabei auch wohlfühlen. Sprechen Sie miteinander was ihre Wünsche und Vorstellungen sind und wie ihr euch das erste Mal anal vorstellt. Tut Anal weh? Das ist wohl eine der ersten Fragen, die in Bezug auf den griechischen Sex aufkommen. Die Antwort darauf ist kein konkretes „Ja“ oder „Nein“. Das hängt von einigen Faktoren ab, wie der Vorbereitung, der eigenen Empfindung und des Einfühlungsvermögens des Partners. Ja, es kann wehtun, wenn es schnell, hart oder rabiat um das Einführen geht, was ja in manchen Fällen wünschenswert ist und angestrebt wird. Nein, es muss nicht wehtun, wenn für Entspannung, ausreichend Gleitgel und gegenseitige Rücksichtnahme gesorgt wird.

Damen

Die Anal Dusche

Hier kann man zu verschiedenen Mitteln greifen. Als Analsex Anfänger sollte man mit sogenannten Bilstern körperwarmes Wasser in den After spritzen und lässt dieses dann auf der Toilette wieder herauslaufen. Diesen Vorgang kann man wiederholen, bis das Wasser klar und sauber ist. Meist reicht ein Vorgang. Solche Blister sind in Apotheken, Sex-Shops oder dem Internet zu haben. Beachtet, dass für den Analsex nicht der ganze Darm gereinigt werden muss, sondern nur der Enddarm, eine Bilsterspritze mit ca. 200 ml Fassungsvermögen reicht also aus. Zur Darmreinigung im Zuge des Heilfastens gibt es auch größere Flüssigkeitsbehälter, die mehr Fassungsvermögen haben, diese sind allerdings nicht zur Reinigung des Enddarms für Analsex Vorbereitungen geeignet, da sie genau das Gegenteil bewirken können und zu einer „Tiefen-Reinigung“ führen könnten. Wenn man nicht das erste Mal Analsex hat, sondern schon etwas Fortgeschritten ist und auch ein Gespür für die Wassermenge gekommen hat, kann auch die Analdusche verwenden. Das ist ein spezieller Aufsatz für den handelsüblichen Duschschlauch, der sich nicht nur für die Analreinigung, sondern auch für die Geübten, zur Penetrierung eignet.

Blister für eine Analdusche in pink

Das Kondom

Auch das Kondom sollte beim Anal für Anfänger nicht fehlen. Es empfiehlt sich, für den Analsex ein etwas stärkeres und reiß festeres Kondom zu nutzen, da es mehr beansprucht wird. Es gibt spezielle Kondome, die für den anal Sex hergestellt werden, aber auch der normale Gummi schützt. Schwieriger ist es da mit speziellen Kondomen die „gefühlsecht“ sind, da diese bei der Beanspruchung leichter reisen. Das Kondom ist besonders wichtig, da die Schleimhäute im Enddarm viel anfälliger für kleinere Verletzungen sind, als es unter anderem die Schleimhäute in der Vagina oder im Mund sind, durch die dann Bakterien schnell in den Körper eindringen können. 

Außerdem ist es wichtig zu beachten, was einmal für den Analbereich genutzt wurde, darf nicht in die Vagina eingeführt werden. Natürliche Darmbakterien, die auch durch eine Spülung nicht verschwinden, können bei Frauen schnell zu einer Blasen- und Nierenentzündung führen. Daher Analsex mit Kondom und das Kondom dann wechseln, oder abstreifen und ohne Kondom weiter machen. Wer Analsex ohne Kondom haben möchte, sollte seinen Penis danach ordentlich mit warmem Wasser und einer neutralen Seife waschen. Selbiges gilt natürlich auch für anal Toys oder die Finger.
Da der Darm bei Erregung nicht feucht wie die Vagina der Frau wird, ist es wichtig, für das richtige Erlebnis Gleitgel parat zu haben. Gleitgele auf Wasser- oder Silikonbasis sind sowohl für den Analverkehr als auch für den Verkehr mit Kondomen geeignet und sind ein optimaler Begleiter für den ersten Analverkehr. Gleitgele auf Öl Basis greifen oft den Latex an und hinterlassen außerdem meist ölige Flecken auf den Lacken. Am angenehmsten ist es, wenn das Gleitgel Körpertemperatur hat. Stellen Sie dazu einfach in einen Behälter mit warmem Wasser.

Analsex lernen – Wie mache ich alles richtig?

Analsex zu lernen und von Beginn an beim Analsex alles richtigzumachen ist wie als würden Sie das erste Mal als Fahrer in ein Autosteigen und die Fahrprüfung bestehen. Es bedarf ein wenig Übung, Vertrauen und auch Gelassenheit. Es gibt nicht die perfekte Analsex-Anleitung, da es immer auf den Partner, ihr Vertrauen und ihr Gespür darauf ankommt. Nachdem Sie die Vorbereitungen getroffen haben, beginnen Sie zuerst den Anus etwas zu dehnen. Da der Anus ein Muskel ist, kann er Stück für Stück gedehnt werden, im Vergleich zur Vagina wird er immer enger sein, was auch den Reiz für Männer ausmacht. Beginnen sollten Sie damit, das Gleitgel rund herum, um den Anus aufzutragen und zu massieren. Hier stellt Ihr Partner schon fest, ob ihm das angenehm ist oder nicht. Nehmen Sie sich Zeit und Ruhe dafür, das Ziel sollte nicht sein, den kompletten Penis hineinzustecken, sondern Spaß und Freude an der ganzen Sache zu haben, es bringt keinem etwas, wenn sich ein Partner dabei unwohl fühlt.

Die passende Escort Dame finden

Vorbereitungen auf den Analsex mit einer Frau

Dehnen ist das A und O

Sie können beginnen einen Finger einzuführen. Machen Sie dies mit Ruhe, Bedacht und ganz langsam. Sollte Ihr Partner sich verkrampfen oder anspannen, verharren Sie etwas in dieser Position, bevor Sie weiter machen. Ist Ihr Partner entspannt und bereitet es beiden Freude, können Sie beginnen den Anus mit dem zweiten Finger oder auch mit einem anal Plug zu dehnen.

Anal Plugs oder „Buttplugs“ gibt es in verschiedenen Größen und dehnen durch ihre spezielle Form langsam und Stück für Stück den Analbereich. Fühlen Sie sich beide genug vorbereitet, kann nun der Penis von hinten in die Frau eindringen. Die einfühlsamste der Analstellungen ist die Löffelchen Stellung. So kann jeder die Intimität genießen, das Eindringen ist leicht und jeder Partner kann so das Tempo bestimmen. Die Partner liegen beide auf der Seite und der hintere Partner dringt dann langsam von hinten ein.

Analsex Stellungen

Die Anfänge sind gemacht, Sie haben beide ihre ersten Male anal von hinten „hinter sich“ und wollen sich nun von Anfängern zu Fortgeschrittenen steigern. Eine Bandbreite an anal Stellungen steht Ihrem aufregenden Sexleben nun zur Verfügung. Wenn Sie diese fünf Analverkehrstellungen ausprobiert haben, zählen Sie schon zu den Analsex Profis und können Ihrer Analphantasie freien Lauf lassen.

1.     Doggy Style
Der Doggystyle eignet sich gut für den Analsex, da auch hier der Hintern einen hervorragenden Winkel bietet und der Mann hervorragend eindringen kann. Der Passive Part kniet „wie ein Hund“ auf allen vieren und der aktive Part kniet sich dahinter. Der aktive Part kann seine Dominanz zeigen und das verleiht einen zusätzlichen Reiz.

2.     Reiter Stellung und der umgedrehte Reiter
Bei der Reiterstellung setzt sich die Frau mit Blickrichtung zum Gesicht auf den Mann, wobei der Penis hier nicht in die Vagina, sondern in den Anus eindringt. Beim umgekehrten Reiter sitzt die Frau mit Blickrichtung zu den Füßen auf Ihrem Partner. Der Vorteil dieser Stellung bietet, dass hier die Frau der aktive Part ist und selbst bestimmen kann, wie schnell oder langsam der Analsex vonstattengeht.

Diese Sexpraktiken verleihen neuen Schwung im Bett

3.     Die Kerze
Sie liegen in der Missionarsstellung und die Frau legt ihre Beine auf den Schultern des Mannes ab. So hat er einen besonders guten Winkel, der Hintern zeigt automatisch etwas in die Höhe und der Analsex wird dadurch noch intensiver.

4.     Auf dem Schoß
Sowohl zu dem Partner gewendet als auch von ihm abgewendet kann sich die Frau auf den Schoß des Mannes setzen. Dies kann man im Bett, um Abwechslung zu bieten, aber auch auf einem Stuhl machen. Auch hier bietet es der Frau mehr Möglichkeiten, selbst zu steuern und das Ruder in der Hand zu haben.

5.     Der umgedrehte Missionar
Hierzu liegt der passive Partner auf dem Bauch (winkelt bestenfalls ein Bein etwas an) und der Mann dringt von hinten ein. Das ist wohl die, entspannendste Stellung nach der Löffelchen Stellung.

Anale Befriedigung für den Mann

Nun sind Sie für ihr gemeinsames Analabenteuer bestens gewappnet. Doch die meisten Stellungen und Abenteuer haben sich bisher auf den Analsex für die Frau bezogen. Einige Männer wünschen sich allerdings auch, anal befriedigt zu werden. Der Analsex beim Mann unterscheidet sich bei der Vorbereitung und Vordehnung nicht. Als Hilfsmittel für Anal beim Mann kann man einen Anal Plug nutzen. Auch ein Umschnalldildo für die Frau kann ein geeignetes Hilfsmittel sein, um den Mann Anal in allen Stellungen zu befriedigen. Weitere Hilfsmittel wären Analketten oder auch Liebeskugeln für den Analbereich.

Für manche Frauen ist das Thema Analsex, sowohl bei sich selbst als auch beim Mann immer noch ein Tabuthema. Einige haben Angst davor, dass es ihnen Schmerzen bereiten könnte, andere sind vielleicht nicht genug informiert oder schämen sich gar davor. Damit der Mann trotzdem nicht auf sein Vergnügen verzichten muss, bieten einige unserer Escort Damen den Service „Griechisch“ an. Die Damen bei BB Escort sind erfahren im Bereich der analen Befriedigung und werden sowohl den Mann in Verzückung bringen und lassen sich auch gerne von dem Mann befriedigen. Einige der Damen haben auch die nötigen Hilfsmittel, um den Herrn in verschiedenen Stellungen befriedigen zu können.

Suchen Sie erotisches Abenteuer bei BB Escort und Sie werden es mit Sicherheit finden!

Finden Sie die passende Dame für Ihr Abenteuer

Safer Sex

Fehler, die Männer im Bett machen

Das Rollenspiel

Weitere Beiträge

Erotische Hypnose - Lustvoll oder Humbug?

Erotische Hypnose - Lustvoll oder Humbug?

Beim Stichwort Hypnose haben die meisten von uns fremdgesteuerte Zombies vor Augen, aber Hypnose ist so viel mehr! Neugierig?

von Bell Bennett

13 Minuten Lesezeit

Sex mit Buttplug: Die besten Tipps für das anale Vergnügen

Sex mit Buttplug: Die besten Tipps für das anale Vergnügen

Entdecke die Welt des Buttplugs: Vorbereitung, Einsatzmöglichkeiten und Pflegetipps. Lerne, wie Escort Damen helfen können, anale Fantasien auszuleben.

von Bell Bennett

14 Minuten Lesezeit

ASMR-Sex ist heiß - wie leise Töne uns erregen

ASMR-Sex ist heiß - wie leise Töne uns erregen

Escort und ASMR passen nicht zusammen! Oder vielleicht doch? Wie uns leise Töne heiß machen und erregen.

von Bell Bennett

13 Minuten Lesezeit

Bestätige dein Alter

Um Zugang zu Bells Escort zu bekommen, bestätige uns bitte, dass du mindestens 18 Jahre alt bist.