Damenwäscheträger – lustvoller Fetisch für den Mann

Entdecken Sie die Welt der Damenwäscheträger – wo Männer ihre Lust durch Damenunterwäsche ausleben und Tabus brechen

BB

von Bell Bennett

9 Minuten Lesezeit

Damenwäscheträger – lustvoller Fetisch für den Mann

Haben Sie schon mal einen Mann in Damenunterwäsche gesehen? Die meisten Menschen werden diese Frage verneinen und doch gibt es sie: Damenwäscheträger. Wenn Herren statt zur Boxershorts zum Damenslip greifen oder einen BH tragen, sind die Fesseln des Gewöhnlichen gesprengt. Gerade deshalb ist sich so mancher Träger von Frauenunterwäsche unsicher, wie er mit seiner geheimen Passion umgehen soll. Wir verraten Ihnen, was hinter dieser Leidenschaft steckt, auf welche Dessous Männer stehen und warum sich niemand für diesen Fetisch genieren muss.

Was hat es mit einem Mann in Damenunterwäsche auf sich?

Ein Damenunterwäscheträger im roten BH

Den Begriff Damenwäscheträger zu definieren, ist leicht. Es handelt sich dabei schlichtweg um Männer, die für Frauen gedachte Unterwäsche anziehen. Neben Singles spüren auch viele verheiratete Männer mit Kindern das Verlangen, die Unterwäsche von Damen anzuziehen. Im Alltag, zum Beispiel auf der Arbeit oder bei Treffen mit Freunden, bekommen andere Menschen in der Regel nichts davon mit. Schließlich verdecken Hose, Pullover und ähnliche Kleidungsstücke die Damenunterwäsche, wodurch meist eine geheime Leidenschaft ausgelebt wird.

Es gibt sogar eine Szene, in der die Abkürzung DWT gängig ist. Träger von Frauenunterwäsche wissen natürlich, warum sie statt zum Herrenslip zum String-Tanga greifen.

Häufig ist die Sache klar: Männer tragen Damen Wäsche, weil sie daraus einen Lustgewinn ziehen und sich sexuell erregt fühlen. Das macht dieses Verhalten zu einem waschechten Fetisch, der das Sexleben auf eine neue Stufe hebt. Aber auch ästhetische Gründe – „Wow, dieser Slip sieht toll aus. Der steht mir sicher auch gut.“ – und ein schönes Tragegefühl spielen eine Rolle. Innerhalb der BDSM-Szene sind auch erotische Rollenspiele möglich, bei denen die Feminisierung durch das Schlüpfen in Frauenwäsche erreicht wird.

Wichtig zu wissen: Männer in Damenunterwäsche sind keineswegs zwingend schwul und schon gar nicht Transvestiten. Letztere kleiden sich nämlich ganz offensichtlich als Frau und tragen ihre sexuelle Identität deutlich zur Schau. Frauenunterwäscheträger hingegen beschränken sich auf Reizwäsche und greifen auf männliche Straßenkleidung zurück. Männer in Damenunterwäsche zählen trotz dieses kleinen, aber feinen Unterschieds dennoch zu den Cross-Dressern.

Welche Möglichkeiten zum Ausleben ihres Fetischs haben DWT?

Typischerweise gehen viele Frauenunterwäscheträger nicht gerade offensiv mit ihrer Vorliebe um. Insbesondere verheiratete Männer sind sich unsicher, wie ihre Ehefrau reagiert, und leben dieses Verlangen im Verborgenen aus. Dies sieht dann beispielsweise so aus, dass sie zur getragenen Unterwäsche ihrer Frau greifen. Andere Träger von Damenunterwäsche decken sich selbst mit entsprechenden Teilen ein. Welche Reizwäsche Männer mögen, ist natürlich unterschiedlich. Viele leben ihre ungewöhnliche sexuelle Identität aber mit diesen Stücken aus:

  • Damenslips
  • Strumpfhosen
  • Strümpfe
  • Korsetts
  • Strapse
  • BHs

Tangas auf der Wäscheleine eines Damenwäscheträgers

Mann in Damenwäsche mit Strumpfhosen

Während bis vor wenigen Jahren der Gang in die Damenabteilung gang und gäbe war, haben Männer heute ganz andere Möglichkeiten. Die Hersteller haben die Zeichen der Zeit erkannt und bieten mittlerweile spezielle Damenunterwäsche für Herren an. Mengerie – Men und Lingerie finden hier zueinander – lautet das Zauberwort, das die Herzen von Damenwäscheträgern höherschlagen lässt. Diese Entwicklung bringt nämlich den riesengroßen Vorteil, dass Damenwäsche für den Mann nun endlich an dessen Anatomie angepasst ist.

Tangas, Strings und Co. liegen zwar immer noch eng an, nehmen aber Rücksicht auf das beste Stück des Mannes und seine beiden Begleiter. Auf die Bedürfnisse von Männern abgestimmte Spitze und Seide ist ein Schritt hin zu mehr Normalität, wenn es um das Tragen von Damenwäsche bei Herren geht. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass sich so mancher Damenunterwäscheträger dies gar nicht mal so sehr wünscht. Denn Hand aufs Herz: Ist es für Sie nicht gerade das Unerwartete, Verwegene und deshalb so Aufregende, das in dieser Spielart des Cross-Dressings liegt?

Kann ein Mann in Damenwäsche die Lust einer Frau steigern?

Dass Frauenunterwäsche liebende Männer ihren Fetisch oftmals verschweigen, ist verständlich. Zu groß ist die Befürchtung, die Herzensdame könnte Reißaus nehmen und in die Arme eines „echten Manns“ flüchten. Dabei ist die Liebe meist stärker und klare Kommunikation noch immer der beste Ratgeber, um derartige Themen zu klären. Dies noch viel mehr, da das Tragen von Damenunterwäsche an sich nichts Anrüchiges ist und wie so oft im Leben der Kopf Probleme kreiert, wo eigentlich gar keine sind.

Und denken Sie auch einmal daran: Könnte es nicht sein, dass Ihre Partnerin einen Mann in Frauen Unterwäsche sogar attraktiv findet? In diesem Fall profitierten beide von Ihrem Fetisch und könnten ihn im Bett lustvoll genießen. Denn Fakt ist: Auch Frauen tragen verborgene Leidenschaften und Fantasien in sich, die sie lieber für sich behalten. Damen zweifeln ebenfalls häufig, ob sie ihren Partnern davon erzählen sollen oder jener sich nicht abwendet, wenn er plötzlich Reizwäsche anziehen soll.

Damenwäscheträger steht auf BH's

Mitunter können beide von der Auswahl an Lingerie des anderen profitieren. So wie es Sie anturnt, die Unterwäsche Ihrer Partnerin zu tragen, findet sicher auch sie Gefallen an Ihren Stücken. Mengerie – spezielle Damenwäsche für den Mann – wird so ganz schnell zu einem reizvollen Blickfang für die Frau, der das Liebesspiel voranbringt und nur der Auftakt für aufregenden Geschlechtsverkehr ist. Es kann sich also lohnen, die Karten offen auf den Tisch zu legen und herauszufinden, inwiefern sich dieser Fetisch für beide Seiten auf erotische Weise nutzen lässt.

Ein Mann der gerne Damenwäsche tragen würde

Lässt sich dieser Fetisch mit anderen kombinieren?

Wenn Sie sich gegenüber Ihrer Partnerin zu Ihrer Leidenschaft bekannt haben, steht dem Ausleben dieses Fetischs nichts mehr im Weg. Kombinieren Sie ihn doch einfach mit anderen Fetischen, unter anderem einem Rollenspiel. So könnte Ihre Frau ganz erbost sein, wenn sie Sie in ihrer Unterwäsche erwischt und Sie dafür verdientermaßen bestrafen möchte. Da darf auch gern mal ein Strap-on die Hauptrolle spielen und sowohl Sie selbst als auch Ihre Partnerin verwöhnen. Getreu dem Motto: Wenn sich Männer in Damenslips präsentieren, dann sollen sie sich gefälligst auch wie eine hingeben. Legen Sie die Dominanz in die Hände Ihrer Sexualpartnerin und geben Sie sich Ihrer Lust ganz devot hin.

Mehr über das Rollenspiel!

Damenwäscheträger und Escort Service – so passt beides zusammen!

Sie haben solche Wünsche schon länger, bisher aber noch keine Möglichkeit gehabt, diese auch tatsächlich auszuleben? Dann könnten unsere Escort Damen Ihre Fantasien zum Leben erwecken. Viele Damen unseres Escort Service sind außergewöhnlichen Abenteuern gegenüber aufgeschlossen und stets neugierig. Buchen Sie sich eine unserer stilvollen Escort Damen und verbringen Sie einen schönen Abend mit ihr. Gehen Sie gemeinsam aus, können Sie bereits Frauenunterwäsche tragen und sich darauf freuen, was die Nacht noch so für Sie bereithält. Möglicherweise ja ein kleines Fotoshooting, bei dem Ihre reizende Begleitung sinnliche Bilder von Ihnen in Damenwäsche knipst. Oder führt Sie Ihr Weg in einen Swingerclub, wo Sie vielleicht sogar anderen Damenwäscheträgern begegnen?

Finden Sie die richtige Dame!

Was ist ein Sugardaddy?

Richtig lecken!

Quickie

Weitere Beiträge

Somnopholie - Ich mag dich schlafen sehen

Somnopholie - Ich mag dich schlafen sehen

Somnophilie, der Fetisch für Schlafende: Erfahren Sie alles über die Faszination für schlafende Personen, wie diese Vorliebe sicher und einvernehmlich...

von Bell Bennett

13 Minuten Lesezeit

BDSM-Messen und Fetisch-Veranstaltungen

BDSM-Messen und Fetisch-Veranstaltungen

Ihr Guide zu den besten BDSM- und Fetisch-Events: Entdecken Sie spannende Messen und exklusive Partys mit lebendiger Fetisch-Kultur.

von Bell Bennett

14 Minuten Lesezeit

Autonepiophilie - wenn Erwachsene Windeln tragen

Autonepiophilie - wenn Erwachsene Windeln tragen

Es gibt verschiedene Ausdrücke für Adultplay. Vielleicht kennen Sie ja ein paar davon, wie Ageplay oder Daddy Play. Das klingt sehr verwirrend? Wir klären auf!

von Bell Bennett

19 Minuten Lesezeit

Bestätige dein Alter

Um Zugang zu Bells Escort zu bekommen, bestätige uns bitte, dass du mindestens 18 Jahre alt bist.